Drei Mal Uppsala: Die Stadt, die Umgebung und Gamla Uppsala

Hügelgräber in Gamla Uppsala

14. / 15. Oktober 2010

Es ist ein schöner, kühler Herbsttag mit noch erstaunlich wärmenden Sonnenstrahlen. Wir nutzen diesen Tag, um an einem See in der Nähe von Uppsala zu spazieren. Die Kombination aus dunklem Wasser, blauem Himmel und goldenen Blätter ist unwiderstehlich. So lassen wir uns Zeit.

Herbst

Am See 1

Goldener Herbst 1

Goldener Herbst 2

Schwedenhaus 1

Schwedenhaus 2

Grasinsel

Am See 2

Boot

Am See 3

Goldener Herbst 3

Goldener Herbst 4

Goldener Herbst 5

Am See 4

Schwedenhaus 3

Am See 5

Rot auf Gold

Äpfel 1

Am See 6

Am See 7

Seepavillion

Brücke

Schwedenfarben

Äpfel 2

Anschließend fahren wir nach Gamla Uppsala. Das Alte Uppsala beeindruckt mit den großen prähistorischen Hügelgräbern Thor, Oden und Frey. Ebenso beeindruckend ist die alte Kirche. Schade, dass das Museum wie fast alle Museen in Schweden in dieser Jahreszeit geschlossen hat. Dafür lockt ein Baum, der zwar in der Mitte schon alle Blätter verloren hat, aber an den äußeren Spitzen hellgelb leuchtet, immer wieder zum Fotografieren.

Baumschmuck

Historisches Haus

Königsgräber

Park

Kirche 1

Friedhof und Glockenturm

Kirche 2

Kirchenportal

Dekorativer Baum

Den Tag beschließen wir mit einem Bummel durch Uppsala. Ausgangs- und Endpunkt unseer Wanderung ist – natürlich – das alles überragende Schloss. Der Blick auf die Stadt hinunter ist grandios. Aber auch der Dom ist durchaus beeindruckend, von innen fast noch mehr als von außen. Immerhin ist der Dom das höchste Kirchengebäude in ganz Skandinavien. Für Linnés Garten und Haus bleibt keine Zeit. Beide haben auch geschlossen. So genießen wir vor allem anderen das städtische Leben, das durch die zahlreichen Studentinnen und Studenten geprägt ist. In einem gemütlichen Café genießen wird die legendären skandinavischen Zimtschnecken und andere Kuchenköstlichkeiten. Für den Abend kaufen wir uns etwas in den übbig gefüllten „Saluhallen“.

Fyrisån 1

Fyrisån 2

Saluhallen

Gustavianum 1

Gustavianum 2

Dom 1

Schloßblick

Herbst in Uppsala

Domblick

Schloß

Dom 2

Fyrisån 3

Am nächsten Tag fahren wir zurück zur Fähre und weiter nach Deutschland.

Schweden

.

.

 

Schlagwörter: , ,

Antworten

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.