Bauhaus Dessau und Meisterhäuser – Eine fotografische Erkundung

Bauhaus Dessau

Bauhaus Dessau I

Das Bauhaus Dessau interessiert mich schon lange, erst recht nach der Wiedereröffnung der Meisterhäuser im Jahr 2014. Das Bauhausgebäude entstand 1925 bis 1926 nach Plänen von Walter Gropius. Es diente gleichzeitig als Schulgebäude für die Kunst-, Design- und Architekturschule Bauhaus. Die Meisterhäuser dienten – wie der Name es nahe legt – als Unterkunft für die Meister des Bauhauses. Gleichzeitig waren sie Musterhäuser für modernes Wohnen.

So groß mein Interesse auch war, erst mit der Borkwalder Fotogruppe Blende 8 habe ich es geschafft, das Bauhaus und die Meisterhäuser zu besichtigen. Die Fotoexkursion erweist sich dabei als besondere Fügung. (mehr …)

Keine Kommentare

Bei der Himmelsscheibe von Nebra

Besucherzentrum Arche Nebra

Besucherzentrum Arche Nebra

9. Juni 2015

Schon als 2002 die ersten Meldungen über die seltsame Scheibe auftauchten, faszinierte uns diese weltweit älteste konkrete Darstellung des Himmels. Was stellt sie wirklich dar? Wozu benötigten die Menschen so etwas?

Doch obwohl bereits im Sommer 2007 das multimediale Ausstellungszentrum Arche Nebra in der Nähe des Fundortes eröffnet wurde, brauchten wir noch acht Jahre, bis wir uns aufmachten, die Geschichte und die Bedeutung dieses Objektes für uns zu entdecken. (mehr …)

Keine Kommentare

Oranienbaum – Stadt, Schloss und Schlossgarten

Der Orangenbaum auf dem Marktplatz - das Wahrzeichen von Oranienbaum

Der Orangenbaum auf dem Marktplatz – das Wahrzeichen von Oranienbaum

26. Juni 2015

Wir fahren vom Wörlitzer Park aus mit dem Rad das kurze Stück bis Oranienbaum. Auf dem historischer Marktplatz mit seinen vier Quartieren empfängt uns der schmiedeeisernem Orangenbaum, das Wahrzeichen der Stadt. Der Orangenbaum ist das Familienzeichen der Stadtgründerin und ersten Schlossherrin. Der Sockel sieht mitgenommen aus, doch die Orangen strahlen leuchtend in der Sonne. Erst später erfahren wir, dass es „nur“ eine Kopie ist. Das Orginal kann im Schloss besichtigt werden. (mehr …)

Keine Kommentare

Zur Rhododendronblüte in den Wörlitzer Park

Rhododendron- und Azaleenblüte im Wörlitzer Park

Rhododendron- und Azaleenblüte im Wörlitzer Park

25. Mai 2015

Das haben wir uns schon so lange vorgenommen: Wieder einmal zur Rhododendronblüte in den Wörlitzer Park. Der Park selbst lohnt den Besuch zu jeder Jahreszeit. Doch wenn seine unzähligen Rhododendronsträucher blühen, wird er zu einem noch besonderen Erlebnis als sonst. (mehr …)

Keine Kommentare

Naumburg: Töpfermarkt, Weinfest, Drehorgelfest und Dom

Naumburg: Töpfermarkt, Weinfest, Drehorgelfest und Dom

Naumburg entgegen des Uhrzeigersinns: Töpfermarkt, Weinfest, Drehorgelfest und Dom

30. und 31. August 2014

Naumburg mit allen Sinnen

Zum zweiten Mal fahren wir zu Weinfest und Töpfermarkt nach Naumburg. Wir nutzen die Gelegenheit, die schöne Stadt an der Saale mit vielen Sinnen zu genießen: Kulinarisch, ästhetisch, akustisch und kulturell. Eine solche Kombination von Weingenuss und Töpfereiangeboten kennen wir sonst nicht, schon gar nicht zusammen mit mittelalterlicher Hochkultur. Hinzu kommt das Drehorgelfest, das uns vor allem durch das schöne Abschlussbild mit den vielen alten Instrumenten gefällt.

Wir mögen die Weine aus der Saale-Unstrut-Region, wir umgeben uns gern mit schönen Dingen, und wir sind immer wieder aufs Neue von DER Uta begeistert. Kein Wunder also, dass wir wiedergekommen sind und wiederkommen werden. (mehr …)

Keine Kommentare

Kurzer Spaziergang durch Tangermünde

Fachwerkhäuser in Tangermünde

Fachwerkhäuser in Tangermünde

24. Mai 2014

Unsere Tour mit der Kirchengemeinde Borkheide/Borkwalde führt uns vom Kloster Jerichow weiter über die Elbe ins nahegelegene Tangermünde. Unser erster Weg führt uns in die im Stil der norddeutschen Backsteingotik errichtete St. Stephanskirche. (mehr …)

Keine Kommentare

Kloster Jerichow

Blick vom Klostergarten auf die Klosteranlage

Blick vom Klostergarten auf die Klosteranlage

24. Mai 2014

Die Kirchengemeinde Borkheide/Borkwalde plante einen Ausflug zum Kloster Jerichow und nach Tangermünde. Wir schließen uns an. Voller Neugierde und gut gelaunt erreichen wir den Ort südöstlich von Tangermünde in Sachsen-Anhalt, ganz in der Nähe der Elbe. (mehr …)

Kommentar anzeigen