Bergen: Hanseviertel Bryggen & Stadtzentrum

Hanseviertel Bryggen in Bergen

Hanseviertel Bryggen in Bergen

5. und 6. Juli 2016

Nachdem wir gestern in der Nähe angekommen waren, geht es heute nach Bergen, unserer letzten Norwegenstation. Doch zuvor können wir uns ein gemütliches Frühstück. Gleich am Campingplatz gibt es eine Bakeri. Wir genießen die frischen Brötchen, die riesig sind und kaum zu schaffen. Meins ist fast so groß wie vier deutsche Brötchen und heißt „Kleines Sommerbrot“.

Wir fahren nach Arna und von dort mit der Bahn rein nach Bergen, in die zweitgrößte Stadt Norwegens. Wir sparen uns eine nervige Parkplatzsuche und den teuren Parkplatzaufenthalt. Der Zug fährt direkt hinter dem Bahnhof von Arna in einen Tunnel ein. Wenn er ihn nach knapp 10 Minuten wieder verlässt, dann ist auch schon der Bahnhof von Oslo erreicht. (mehr …)

Keine Kommentare