Sächsische Schweiz im Herbst: Wehlen – Bastei – Hockstein – Rathen

Auf dem Hockstein

Auf dem Hockstein

31. Oktober 2011

Am letzten Oktobertag wandern wir von Wehlen aus über die Bastei zum Hockstein. Zunächst geht es einen halben Kilometer elbaufwärts, dann biegen wir auf den kleinen Weg zum Schwarzbergrund ein. Gestern und vorgestern war dieser Weg wegen Baumfällungen gesperrt gewesen. Jetzt sind wir froh, doch noch diesen Aufstieg nutzen zu können. An den steilen Hängen, die wir jetzt hinauf steigen, kann man den Wald noch so erleben, wie er natürlich gewachsen ist. Wohl kaum sonst in der Sächsischen Schweiz findet man einen solchen Artenreichtum an Bäumen und anderen Pflanzen. Das ist jetzt im goldenen Herbst besonders schön.

Plötzlich hören wir ganz in unserer Nähe das laute Geräusch eines umstürzenden Baumes. (mehr …)

Keine Kommentare