Auf der Ringstraße nach Húsavík

Unser Zuhause bei Húsavík

Unser Zuhause bei Húsavík

10. Juli 2009

Wir wählen den Weg über den westlichen Teil der Ringstraße. Die Straße über die Hochebene, hindurch zwischen zwei Gletschern mag spannender sein, wir hoffen, auf der Ringstraße geht es schneller. Auch so werden wir 10 Stunden zu unserem Ferienort, der Hauptstadt der Walbeobachtung, Husavik, benötigen.

Zur groben Orientierung reicht uns zunächst neben der Ziffer 1 für die Ringstraße der Ort Akureyri. Er ist der zweitgrößte Ort Islands außerhalb des Reykjavik-Gebietes – mit 17.000 Einwohnern. Wir kommen uns vor, als sei auf der Autobahn in München bereits die Entfernung zu Jüterbog angezeigt. (mehr …)

Keine Kommentare