Auf dem Storchenwanderweg rund um den Beetzsee

Strohtrecker am Vielfruchthof Domstiftsgut Mötzow

Strohtrecker am Vielfruchthof Domstiftsgut Mötzow

30.6.2015

Der Beetzsee lockt uns schon lange. Heute ist ein Bilderbuchsommertag. Wir starten mit unseren Rädern in der Stadt Brandenburg an der Havel , nicht ganz im Zentrum, sondern etwas außerhalb, so dass wir bequem einen Parkplatz finden und die Räder abmontieren können. (mehr …)

Keine Kommentare

Durch die Teichlandschaft bei Peitz

Peitzer Teichelandschaft mit Kraftwerk Jänschwalde

Peitzer Teichelandschaft mit Kraftwerk Jänschwalde

22. Juni 2013

Wir starten in Burg und fahren über Werben und Briesen auf dem Gurken-Radweg bis Sielow. Dort fragen wir uns durch bis Saspow und Lakoma, wo wir wieder auf den Gurken-Radweg stoßen. Der hat inzwischen einen Bogen nach Cottbus gemacht und vor allem an der Spreewehrmühle vorbei geführt. In Lakoma startet unsere eigentliche Tour, eine Tour, die wir vor einigen Jahren schon einmal gemacht haben. Jetzt ist der Tagebau Cottbus-Nord, der vorher noch nicht zu sehen war, heran gerückt. Man kann ihn von einem Beobachtungspunkt schon sehen. Vor allem sind die Lakomaer Teiche verschwunden, durch die wir früher geradelt sind.

Jetzt führt der Radweg direkt am Hammergraben entlang, (mehr …)

Keine Kommentare