Höhenakklimatisierung auf 2600 m in Bogotá

Bogotá Bogota

Bogotá

Nach erstaunlich angenehmen 11 Stunden Flug nach Bogotá setzte ich zum ersten Mal in meinem bescheidenen Dasein meinen Fuß auf südamerikanischen Boden, auf kolumbianischen Boden, und noch präziser auf bogotianischen Boden. Und, wie immer, so war es auch diesmal: Obwohl ich typisch Touri mit Travelguide ausgestattet war, habe ich während der vergangen Wochen genau 1,5 Seiten darin gelesen und diese auch nur last minute vor der Landung. Dennoch beinhaltete diese jedoch, wie sich später vielfach bestätigen sollte, die lebensrettende Notiz „Toilettenpapier niemals in die Toilette werfen, sondern in den Eimer daneben“! Doch bevor es zu den ersten Eindrücken von Kolumbien und Bogotá geht noch ein kleiner Hinweis zur individuellen Ausgestaltung bei Langstreckenflügen: (mehr …)

Keine Kommentare