Verona: Castelvecchio & Ponte Scaligero

Ponte Scaligero I

Ponte Scaligero I

10. Juli 2014

Von der Basilika San Zeno kommend gehen wir zurück zum Castelvecchio, das Kastell der Scaliger. Für das Museum haben wir keine Muße. Um so mehr genießen wir die mittelalterliche Ponte Scaligero vom Castello über die Etsch. Die Brücke blieb fünf Jahrhunderte unversehrt. Welche moderne Brücke schafft das?

Die Schwalbenschwanzzinnen aus rotem Backstein leuchten in der immer wieder mal vorbrechenden Sonne. Die Ausblicke flußauf- und flußabwärts sind einfach toll. (mehr …)

Keine Kommentare

Verona: Basilika San Zeno

San Zeno Maggiore

San Zeno Maggiore

10. Juli 2014

Nach einem längeren Marsch entlang der Etsch außenseits der Altstadt Veronas gelangen wir zum Castelvecchio und von dort entlang des anderen Ufers zur Basilika San Zeno Maggiore. (mehr …)

Keine Kommentare

Verona: Arena & Julias Balkon

Die Arena von Verona

Die Arena von Verona

9. Juli 2014

Heute wollen wir zur Arena. Angesagt ist leichter Regen mit etwas Sonnenschein. Tatsächlich strahlt der Himmel in hellem Blau, nicht einmal Schäfchenwolken dazwischen, als wir uns nach der langen Nacht mit dem 7:1 von Deutschland gegen Brasilien bei der Fußball WM endlich auf den Weg machen. Wir starten wie gestern am Catelvecchio. Zuerst sehen wir uns die Ponte Scaligero und den Triumpfbogen Arco dei Gavi aus 1. Jahrhundert n.Chr. Das sollen die Franzosen 1805 rabgerissen haben. Erst 1932 wurden die Trümmer wieder entdeckt und der Triumpfbogen wieder aufgebaut. Unser nächster Weg führt uns in die weltberühmte Arena. (mehr …)

Keine Kommentare