Kurzer Spaziergang durch Basel

Im Baseler Rathaus

Im Baseler Rathaus

7.4.2012

Basel, die nach Zürich und Genf drittgrößte Stadt der Schweiz, kenne wir schon von früheren Aufenthalten her. Aber was heißt schon kennen bei einer solchen Stadt? Zumal, wenn einem immer nur wenige Stunden Zeit bleiben? Wir schlendern durch die alten, engen Gassen und erkennen immer wieder Gebäude, die wir schon einmal gesehen haben. Erinnerungen keimen auf. Aber auch dieses Mal bleibt nur ein Vormittag, um Erinnerungen aufzufrischen. Mal hier Aha, mal dort Oh. Sehr gut gefällt uns zum Beispiel der Fastnachts-Brunnen (auch Tinguely-Brunnen).

Am meisten Zeit verbringen wir auf dem Marktplatz und am Rathaus. Für mich ist das Rathaus, lokal Roothuus genannt, das schönste Rathaus der Welt, zumindest derjenigen, die ich kenne. (mehr …)

Keine Kommentare

Zwischenstopp in Köln

Kölner Dom

Kölner Dom

04.05.2012

Für unsere Heimreise haben wir entschieden, einen Aufenthalt in Köln einzuplanen, damit wir uns den Dom ansehen können. So verstauen wir unser Gepäck am Bahnhof und gehen noch einmal los. Vor dem Dom herrscht ein buntes Treiben.

Nach der Besichtigung des Doms besorgen wir uns einen kleinen Plan zur Orientierung und bummeln durch die Altstadt. Wir gehen das Rheinufer entlang und erfreuen uns an dem schönen Wetter. Wir können sogar in einem Café draußen sitzen und die Sonne genießen.

Ein schöner Abschluss unserer Wandertage auf dem Eifelsteig(mehr …)

Keine Kommentare