Kurze Winterwanderung in der Döberitzer Heide

Wisent im Schaugehege in der Döberitzer Heide

Wisent

23. März 2013

Was soll man machen, wenn der Frühling einfach nicht kommen will? Eine Winterwanderung! Wir fahren in die Döberitzer Heide, genauer nach Priort. Dort stellen wir das Auto ab und wandern auf dem Priorter Wanderweg bis zum Schaugehege nahe Elstal, das von der Heinz Sielmann Stiftung betrieben wird. Kaum haben wir den Wald erreicht, werden merkwürdige, graue Betongebäude sichtbar. (mehr …)

Keine Kommentare

Fotoexkursion nach Altes Lager

Sportplatz Altes Lager

Sportplatz Altes Lager

Die Fotogruppe „Blende 8“ in Borkwalde unternimmt regelmäßig Exkursionen. Die letzte führte sie am 9. Februar nach Altes Lager, das heute zu Niedergörsdorf gehört. Durch Zufall fanden wir zum alten Sportplatz der Sowjetarmee, der heute durch die Sportgemeinschaft „Blau-Weiss“ Altes Lager  genutzt wird. Trotz Schneetreiben fanden wir einige schöne Fotomotive. Hier sind meine Ergebnisse: (mehr …)

Keine Kommentare

Winter running trail Kronberg, St. Gallen

Kronberg

Kronberg, Kanton St. Gallen

Für alle, die denken und fühlen, im Winter ist es viel zu kalt und ungemütlich, um joggen zu gehen, und sowieso zu viel Schnee und … kommt hier der ultimative Gegenbeweis. Ich hoffe, die Bilder aus Kronberg überzeugen, dass das alles nur faule Ausreden sind, um weiterhin in behaglichem Segen die gemütliche Wärme des Kamins und ein gutes Buch und Rotwein zu genießen. Aber mit ein bisschen Überwindung für den Einen oder Anderen kann daraus ein wunderschöner Wintertag werden, im stimmungsvollem Sonnenlicht, seichten Schneewehen und atemberaubender Gipfelpanaromasicht. Ja, okay, zugegeben, es ist nicht alles nur Romantik pur (mehr …)

Keine Kommentare

Magische blaue Stunde bei Kanin

Magische blaue Stunde

Heute glitzert der Schnee in der Sonne. Kurz bevor die Sonne hinter dem Horizont verschwindet fahre ich noch einmal in den Nachbarort, nach Kanin, um mit dem Hund über die dortigen Spargeldfelder zu spazieren. Vom Kaniner Dorfanger führt eine kleine ungepflasterte Allee hinaus auf die Felder.

Zum Glück habe ich wenigstens einen Fotoapparat dabei. Es liegt ein Zauber über dem Land, so etwa zwischen 15:30 und 16:30 Uhr. (mehr …)

Keine Kommentare

Vögel im winterlichen Borkwalde

Futterstreit

Futterstreit

Nicht immer muss man weit reisen, um spannende Natur zu erleben. Mitunter hilft schon ein Futterhaus im Winter sowie ein wacher Sinn für die Wunder der Natur. Der folgende Film sowie die Fotos sind so über den schneereichen Winter 2009/1010 in Brandenburg entstanden. Genauer im Fläming, und noch genauer in Borkwalde. (mehr …)

Keine Kommentare