Inselstadt von Werder

Blick über die Föhse
Blick über die Föhse

Für mich gibt es kaum einen besseren Ort, den beginnenden Frühling zu genießen, als das Inselstädtchen von Werder. Kleinstädtisches Flair, enge Gassen, unberührte Natur, mildes Klima und herrlich blühnende Bäume und Blumen ergeben eine zauberhafte Mischung. Dazu die vielen Restaurants, verschiedene Stände mit Fisch, flanierende Menschen, mal Trubel, mal himmlische Ruhe. Dann einfach in der Sonne sitzen und den dahinziehenden Booten auf der Havel nachsehen.

Die Krönung ist für uns Kuddeldaddeldu, die kleine, originelle Kneipe direkt am Wasser. Kuddeldaddeldu ist Pflicht. Man sitzt an Tischen, die früher einmal Nähmaschinen waren und genießt die wohl köstlichste Fischsuppe, die man in Deutschland bekommen kann. Sie schmeckt so wunderbar, dass Kuddeldaddeldu es sich leisten kann, außer dieser Suppe nur noch eine Gemüsesuppe und eine Sorte Kuchen anzubieten.

Die Werderaner Stadtinsel – einfach ein Traum.

Die Inselstadt
Die Inselstadt
An der Föhse
An der Föhse
Wegweiser
Wegweiser
An der Havel
An der Havel
Blick über die Havel
Blick über die Havel
Baden gegangen?
Baden gegangen?
Havelblick
Havelblick
Vor der Saison
Vor der Saison
Startklar?
Startklar?
Birke mit Weiden
Birke mit Weiden
Erste Segelboote
Erste Segelboote
Anna Maria
Anna Maria
Anna Maria
Anna Maria
Kuddeldaddeldu
Kuddeldaddeldu
Stillleben mit Weide
Stillleben mit Weide
Zaunverzierung
Zaunverzierung
Fachwerkhaus
Fachwerkhaus
Bockwindmühle
Bockwindmühle
Heilig-Geist-Kirche
Heilig-Geist-Kirche
Durchblick
Durchblick
Fischreiher
Fischreiher
Wasserlandung
Wasserlandung
Wahrzeichen
Wahrzeichen
Rückblick
Rückblick
Anlegestelle
Anlegestelle
Silhouette
Silhouette
Star
Star
Havelwunder
Havelwunder
Frühlingsgrün
Frühlingsgrün
Flügelschlag
Flügelschlag
Maria Meeresstern
Bereit
Blick zur Insel
Blick zur Insel
Maria Meeresstern
Maria Meeresstern

Zur Orientierung hier noch eine Karte:

.

Aufrufe: 4

Thanks! You've already liked this
1 comment