Donausteig: Start in Passau

Detail in Passau
Passauer Detail

22.05.2011

In diesem Jahr haben wir uns den Donausteig für unsere alljährliche Wanderung ohne Gepäck ausgesucht. Wir wandern von Passau nach Linz. Anreise mit dem Zug nach Passau. Ein älterer Einheimischer beschrieb uns die Stadt als das Venedig Bayerns. Ich dachte mir: Naja, welche Orte so als Venedig bezeichnet werden … Aber ich habe mich korrigiert. Passau vermittelt tatsächlich ein wenig diesen Eindruck durch die vielen kleinen engen Gassen, die alten Häuser mit den netten Fensterdekorationen und den lauen Frühlingsabend. Wir besuchen das Rathaus, die Stadtpfarrkirche St. Paul und den Dom St. Stephan. Den Abend haben wir bei einem Gläschen Wein in einem grünberankten Restaurantgarten und einem guten Essen ausklingen lassen.

In dem von dem Reiseanbieter unserer Wanderung, die Oberösterreich Touristik GmbH, ist für jeden Wandertag ein Spruch des Tages vermerkt. Für heute lautet er:

Am Ziele deiner Wünsche wirst du jedenfalls eines vermissen: dein Wandern zum Ziel. (Marie von Ebner-Eschenbach, Aphorismen)

Morgen wandern wir nach Engelhartszell.

Stadtpfarrkirche Passau
Stadtpfarrkirche 1
Stadtpfarrkirche Passau
Stadtpfarrkirche 2
Detail der Stadtpfarrkirche
Detail
Dom St. Stephan Passau
Dom
Dom St. Stephan Passau innen
Dom innen
Domhof des Doms St. Stephan
Domhof
Gasse
Gasse
Dekoration auf einer Straße
Dekoration
Fensterschmuck
Fensterschmuck
Fassade
Fassade
Blick zum Rathaus von Passau
Rathausblick
Kirchenblick
Kirchenblick
Blumenbeet
Farbenpracht
Hotel "Weißer Hase"
Hotel “Weißer Hase”

 

Aufrufe: 0

Thanks! You've already liked this
1 comment