Zum Filzmooshörndl

Filzmooshörndl in Großarl
Filzmooshörndl

12. Juli 2011

Früh hatten wir den Sonnenaufgang hoch über den Bergen in Großarl erlebt. Nach nur kurzer Erfrischung und einer schweren Wahl zwischen den einzelnen Routen geht es wieder hinaus. Wir bleiben im Ellmautal, fahren an dessen Ende bis man mit dem Auto nicht weiter darf. In Grund parken wir das Auto, ziehen uns die festen Wanderschuhe an und machen uns auf den Weg. Die nächsten drei Stunden geht es stetig bergauf bis zu unserem höchsten Punkt, dem Filzmooshörndl.

Entlang des Filzmossbachs zur Filzmoosalm

Der große und angesichts von Temperaturen um 30 Grad kaum zu überschätzende Vorteil unseres Weges westlich des Filzmoosbaches ist, dass er zu großen Teilen im Schatten liegt. Vor allem die Bäume, gelegentlich auch die Berge schützen uns vor den Sonnenstrahlen. Nach einer knappen Stunde erreichen wir die Filzmoosalm auf 1710 Metern. Mit unserer Wanderzeit unterbieten wir die angegebene Wanderdauer von einer und einer Viertel Stunde. So bleibt es auch auf den sonstigen Wegen trotz aller Fotostopps. Auf der Alm genießen wir erfrischend kühlen Hollasaft – und weiter geht’s. Bergauf, natürlich.

Schatten eines Baumes
Schatten
Fliege auf orangener Blüte
Fliege
Wanderweg in Großarl
Wanderweg 1
Transportmittel zur Alm
Transportmittel zur Alm
Wanderweg in Großarl
Wanderweg II
Blüten der Alpenrose
Alpenrose I
Schwebwespe kurz vor der Landung
Kurz vor der Landung
Zwei Fliegen auf weißer Blüte
Zwei Fliegen
Filzmoosalm
Filzmoosalm I
Alt und modern auf der Filzmoosalm
alt & modern
Filzmoosalm
Filzmoosalm II
Filzmoosalm
Filzmoosalm III

Filmooshörndl und Filzmoossattel

Wir gelangen über traumhaft blühende Alpenwiesen und durch lichte Lärchenwälder an die Baumgrenze. Dort wenden wir uns an einer Weggabel nach rechts und steigen erst allmählich, dann ziemlich steil nach oben. Am Kreuz auf dem Filzmooshörndel erreichen wir immerhin 2189 Meter. Ab hier geht es nur noch bergab, nahezu ununterbrochen.

Felsen in Großarl
Felsen
Berg in Großarl
Bergsicht I
Bärtige Glockenblume
Bärtige Glockenblume
Wanderzeichen
Wegzeichen I
Grüne Landschaft
Grün
Seltsame Pflanze
Seltsame Pflanze
Toter Baum
Toter Baum I
Brauner Baum in grüner Landschaft
Braun vor Grün
Alpen-Kratzdistel
Alpen-Kratzdistel
Baumgrenze in Großarl
Baumgrenze
Niedere Tauern
Niedere Tauern
Kuhschelle
Kuhschelle I
Kuhschelle
Kuhschelle II
Vergessene Utensilien auf einer Weide in den Alpen
Vergessen?
Bayrischer Enzian
Bayrischer Enzian
Neugierige Kuh
Neugier
Wanderwege auf der Filzmooshöhe
Filzmooshöhe
Schlange
Schlange
Draugstein
Draugstein
Gipfelkreuz auf dem Filzmooshörndl
Filzmooshörndl
Grandiose Aussicht vom Filzmooshörndl
Grandiose Aussicht I
Grandiose Aussicht vom Filzmooshörndl
Grandiose Aussicht II
Grandiose Aussicht vom Filzmooshörndl
Grandiose Aussicht III
Grandiose Aussicht vom Filzmooshörndl
Grandiose Aussicht IV
Weitsicht vom Filzmooshörndl
Weitsicht
Panorama mit Draugstein
Panorama mit Draugstein
Grandiose Aussicht vom Filzmooshörndl (2189 m)
2189

Um nicht vollständig denselben Weg zurückzugehen, den wir gekommen sind, nehmen wir einen kleinen Umweg über den Filzmoossattel mit 2062. Über allem ragt der lokale Bergführer, der felsige und 2359 Meter hohe Draugstein auf. Auch diesen kann man ersteigen, was uns mindestens für heute zu viel ist. Außerdem gilt die Tour als schwierig.

Hahnenfuss
Hahnenfuss I
Bergspiegel - Sich spiegelnder Berg in Großarl
Bergspiegel I
Bergspiegel - Sich spiegelnder Berg in Großarl
Bergspiegel II
Filzhornsattel
Filzhornsattel
Toter Baum in Großarl
Toter Baum II

So ziemlich auf dem selben Weg, den wir aufgestiegen sind, steigen wir dann wieder zur Filzmoosalm ab und weiter bis Grund, wo unser Auto steht. Natürlich nicht, ohne unterwegs die Blumenvielfalt ausgiebig zum Fotografieren zu nutzen. Ziemlich kaputt von unserem ersten Tag im Großarltag gelangen wir wieder in unserem Hotel, beim Lammwirt an.

Blüte in den Alpen
Nicht identifiziert I
Blüte in den Alpen
Nicht identifiziert II
Kuhschelle Blüte
Kuhschelle III
Blüte in den Alpen
Nicht identifiziert III
Gold-Pippau
Gold-Pippau
Pflanze in den Alpen
Nicht identifiziert IV
Pflanze in den Alpen
Nicht identifiziert V
Storchschnabel und Bestäuber
Storchschnabel und Bestäuber
Blüte der Alpenrose
Alpenrose II
Weicher Pinsel
Weicher Pinsel
Kleeart
Kleeart
"Biene" Maja
“Biene” Maja
Pflanze in den Alpen
Nicht identifiziert VI
Storchenschnabel
Storchenschnabel II
Hahnenfuß
Hahnenfuß II
Naschendes Insekt
Naschen I
Naschendes Insekt an Alpenrose
Naschen II
Naschende Biene an Alpenrose
Naschen III
Naschende Biene an Alpenrose
Naschen IV
Naschende Biene an Alpenrose
Naschen V
Insekten an Blüte
Bestäuber I
Insekten an Blüte
Bestäuber II
Alpenrosen
Alpenrose III
Alpendistel
Alpendistel

 

Hits: 2

Thanks! You've already liked this
No comments